Liebe Puchheimer*innen,

mein Name ist Bernadette Matthaei und ich darf seit dem 1. Januar das Seelsorgsteam als Pastoralreferentin im Pfarrverband mit einer halben Stelle unterstützen. Ich bin 38 Jahre alt, in München geboren und aufgewachsen und wohne seit letztem Jahr mit meiner Familie in Gernlinden. Die vergangenen dreieinhalb Jahre habe ich mit meinen Söhnen Jakob (7), Benno (3) und Martin (1½) in Elternzeit zu Hause verbracht. Davor war ich zuletzt im Pfarrverband Obergiesing in München tätig.


Obwohl es mit den Kindern zu Hause nach wie vor viel zu tun gibt, freue ich mich sehr, nun wieder als Seelsorgerin arbeiten zu dürfen. Es ist mir ein Anliegen, Menschen in allen Lebenslagen zu begleiten und dabei die Spuren Gottes in unserem Leben zu entdecken. Dass das Leben neben allem Frohen, Schönen und Faszinierenden auch dunkle Seiten zu bieten hat, habe ich selbst in den letzten Jahren erfahren, als Bennos Zwillingsbruder Korbinian kurz nach der Geburt gestorben ist und Benno wegen seines Herzfehlers viele Wochen im Krankenhaus verbringen musste. Dabei durfte ich spüren, wie wertvoll eine liebevolle menschliche Begleitung ist und wie wir aus dem Glauben auf verschiedene Weise Hoffnung schöpfen konnten.
Wegen meiner Familiensituation werde ich vor allem vormittags in Puchheim präsent sein. Ich hoffe, dass wir trotz der Corona-Situation gute Möglichkeiten finden, einander kennenzulernen. Rufen Sie mich gerne unter 089/ 80 06 04 18 an!
Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit hier in Puchheim!
Ihre Bernadette Matthaei